montagsfrage banner neu


Hat Dir ein Buch schonmal solche Angst gemacht, dass Du es abgebrochen hast?

Nein, ich habe noch kein Buch aus diesem Grund abgebrochen. Ich habe schon vieles gelesen was mich erschreckt hat, Tatsachen-Thriller von Richard Preston über Viren, ABC-Waffen usw., Nemesis von Bill Napier in dem es um einen möglichen Asteoriden geht, der auf der Erde einschlagen soll und die Thriller von Cody McFadyen, die so an die Nieren gehen, dass man die Bücher am liebsten in die Ecke schmeißen möchte. Allerdings überwiegt bei mir dann doch die Faszination, die Bücher machen mir Angst, aber ich kann einfach nicht aufhören zu Lesen, weil es zu spannend ist.

 Danke an Libromanie für die Idee zur heutigen Montagsfrage !!!

montagsfrage banner neu


Hast Du schon einmal einen Ort besucht, nur weil er in einem Roman vorkommt?

 Nein, das habe ich noch nicht gemacht, aber es gibt Orte, die mich auf Grund von gelesenen Büchern reizen würden, z.B. durch die Sparks-Bücher South Carolina in den USA, oder der Schären-Garten in Schweden. Ich weiß nicht mehr wie die Inseln heißen, auf jeden Fall liegen sie vor Schottland oder England, sind rauh und ruppig und spielten bei der David Hunter-Reihe von Simon Beckett eine Rolle. Umgekehrt habe ich Bücher gelesen die in Stockholm und Berlin spielen und habe beim Lesen Orte wiedererkannt an denen ich war. Auch toll, so hat man die Umgebung noch deutlicher vor Augen.

Danke an Libromanie für die Idee zur heutigen Montagsfrage !!!

montagsfrage banner neu

Haben Dich Deine Lieblingsautoren schonmal enttäuscht?

 Ich habe keinen speziellen Lieblingsautoren oder eine Lieblingsautorin, sondern finde gleich mehrere sehr gut und einige haben es tatsächlich schon geschafft mich zu enttäuschen. Z.B. Karin Slaughter, abgesehen davon, dass es bei der Grant County / Atlanta / Will Trent - Reihe kleine Durchhänger gibt, konnte ich mit ihrem Buch Unverstanden überhaupt nichts anfangen. Es hat mich gelangweilt und ich konnte keinerlei Sinn darin entdecken. Oder Simon Beckett, ich liebe die David Hunter - Bücher, aber auch wirkich nur die, Bücher wie z.B. Flammenbrut oder auch Obsession finde ich schlicht gesagt doof, dennoch würde ich ihn immer wieder als einen meiner Lieblingsautoren nennen. Ansonsten kann ich aber sagen, dass es Autoren gibt, die mich noch kein bisschen enttäuscht haben, das ist doch mal was. :o)

Danke an Libromanie für die Idee zur heutigen Montagsfrage !!!

... die ich ab heute regelmäßig beantworten möchte. :o)